Rückblick

Fachtagung Freie Werkstätten 2017: Amtliche Prüfungen

Ab dem 1. Januar 2018 gelten die neuen Richtlinien für die amtlichen Prüfungen in den Betrieben. Wer bis dahin keinen Scheinwerfereinstellplatz nach der HU-Scheinwerferprüfrichtlinie besitzt, darf die Hauptuntersuchung nicht mehr im Betrieb durchführen lassen. Das eingesetzte Abgasmessgerät muss dem AU-Geräteleitfaden der „Version 5.01“ entsprechen. Was es noch noch in Zukunft rund um das Thema "Amtliche Prüfungen" zu beachten gilt, erfuhren die über 400 Teilnehmern der 26. Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 28. Oktober 2017 in Würzburg.

>> zur redaktionellen Berichterstattung

>> zur Bildergalerie


Stimmen ehemaliger Teilnehmer:

„Ich komme immer wieder gerne ins VCC, weil ich bei jedem Besuch dazu lerne und Dinge lerne, die mir die Abläufe in meinem Betrieb maßgeblich erleichtern!“
[Reimund Peter, Bosch Car Service Heitfeld]

„Eine sehr gut organisierte Veranstaltung mit kompetenten Vorträgen. Ich konnte während der Veranstaltung sehr viele Ideen mitnehmen, die ich in meiner Firma sofort umsetzen kann.“
[Dieter Hümmer, Die Auto Idee e.K.]

„Ein Muss für jede Freie Werkstatt."
[Karsten Homann, Homann Automobile]

„Informativ und kurzweilig. Interessante Gespräche in den Kommunikationspausen. Sehr gute Vorträge."
[Lutz A. Sattler, Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG]

„Ich bekomme in kurzer Zeit sehr viele aktuelle Informationen über Themen, die mich interessieren und weiterbringen. Auch die Aussteller bringen immer neue Informationen mit.“
[Sven Wangler, Autotechnik Deusch]

Tolle Veranstaltung mit hochinteressanten Themen und Vorträgen."
[Bernhard Friedrich, Auto- & Rollercentrum Friedrich]

„Ein Samstag, der sich gelohnt hat! Viele Kontakte und Anregungen mitgenommen“
[Harald Bernhardt, Emil Weintz OHG]

„Sehr praxisrelevant - zukunftsorientiert.“
[Otto Kosmalla, Kfz-Meisterbetrieb Jörg Kosmalla]

„War neugierig und wurde positiv überrascht.“
[Uwe Schulz, Uwe Schulz - Kfz-Meisterbetrieb]

„Immer wieder interessant und spannend!“
[Bernd Dittrich, Kfz-Service Dittrich]

„Gute Veranstaltung – gute Gespräche.“
[Rainer Biedermann, Autohaus Biedermann]

Partner